Mittwoch, 31. Juli 2013

Oriental Cocktail

Über den Oriental Cocktail erzählt man sich folgendes:

Im August 1924 erkrankte in den Philippinen ein amerikanischer Ingenieur an einem tödlichen Fieber und konnte nur durch die besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung eines Dr. B. vor dem unweigerlichen Tod gerettet werden. Als Dank für seine Lebensrettung übergab der  Ingenieur seinem Lebensretter Dr. B. das Rezept für den Oriental Cocktail.


Was für eine wunderschöne Geschichte. 



Zutaten pro Person


4 Centiliter Rye Whisky
2 Centiliter Martini Rosso Vermouth Aperitif
2 Centiliter Bols Dry Orange Curacao
Saft einer halben Limone, frisch gepresst
Eiswürfel


Zubereitung


In einem Cocktailshaker auf Eis alle Zutaten kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen und sofort servieren.





Cocktail Mixrezepte Verzeichnis


Donnerstag, 25. Juli 2013

Cold Comfort Cocktail



Dieser Cocktail ist äußerst wohltuend wenn die Sonne es einmal VIEL ZU GUT mit uns meint.


Zutaten für 1 Person


1 Centiliter Kümmellikör
1 Centiliter Kirschwasser
2 Centiliter kalte Sahne
2 bis 4 Centiliter Ananassaft
Orangenblütenwasser ein paaar Tropfen
Eiswürfel

Dekoration: frische Ananas, Cocktailkirsche


Zubereitung 


Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen. Den Glasrand mit einem Stück frischer Ananas dekorieren, eine Cocktailkirsche im Drink versenken und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis




Angels Wings Cocktail



Zutaten für 2 Personen


4 Centiliter Eierlikör
1 Centiliter Cointreau
1 Centiliter Creme de Menthe
1 Eiweiß
Eiswürfel



Zubereitung


Den Creme de Menthe in ein gekühltes Cocktailglas füllen.

Eierlikör, Cointreau und Eiweiß in einem Cocktailshaker auf Eis schaumig schütteln, in das Cocktailglas zu dem Creme de Menthe gießen und sofort mit einem Trinkhalm servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis



El Diablo Cocktail

Zutaten für 1 Person

6 Centiliter weißer Tequila
2 Centiliter Cassis Likör
2 Centiliter Limettensaft, frisch gepresst
Eiswürfelstücke

Dekoration: Limettenzeste


Zubereitung


Eiswürfelstücke in einen gekühlten Tumbler füllen und Tequila, Cassis Likör und Limettensaft dazugeben. Die Cocktail-Zutaten gut miteinander verrühren, die Limettenzeste über dem Glas ausdrücken, zu dem Cocktail in das Glas geben und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis



Navigator Cocktail



Zutaten für 1 Person


2 Centiliter Kokoslikör
1 Spritzer Bols Blue
Eiswürfel
Champagner, gekühlt


Dekoration: Cocktailkirsche


Zubereitung


Kokoslikör und Bols Blue zusammen mit Eiswürfeln in einem gekühlten Champagnerglas vermischen, mit eiskaltem Champagner auffüllen und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis

Dienstag, 23. Juli 2013

Gene Tunney Cocktail


Gene Tunney (1897 – 1978), American boxer
Copyright: Bain News Service, publisher
Dieses Bild ist unter der digitalen ID ggbain.37120 in der 
Abteilung für Drucke und Fotografien der US-amerikanischen
 Library of Congress abrufbar.



Gene Tunney, eine Boxlegende der US war Weltmeister im Schwergewicht von 1926 bis 1928. Er war ein großer Fighter, sah sehr gut aus und bekam 1920 die Auszeichnung "Golden Age of Sport". In der Welt des Boxsports gilt Gene Tunney als der erste wahre Techniker im Boxring.


Trotzdem konnte er nie an den Mythos von Jack Dempsey anknüpfen, dem er 1926 den honorigen Titel Weltmeister im Schwergewicht entreißen konnte. Während seiner Karriere als Profiboxer verlor er nur einen Kampf. Den Titel Weltmeister im Schwergewicht konnte ihm bis zum Ende seiner Karriere keiner seiner Herausforderer streitig machen. Damit war er der erste der sich als amtierender Schwergewichts-Weltmeister vom Boxsport zurückzog. 

1990 wurde Gene Tunney in der International Boxing Hall of Fame verewigt.
 

Zutaten für 1 Person


2 Centiliter Noilly Prat Dry
4 Centiliter Dry Gin
1 Teelöffel Blutorangensaft oder Orangensaft, frisch gepresst
1 Teelöffel Zitronensaft, frisch gepresst
Eiswürfel


Zubereitung


Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen und sofort servieren.

Gangadine Cocktail



Zutaten für 1 Person


2 Centiliter Absente Absinthe
2 Centiliter Himbeerlikör
2 Centiliter Dry Gin
Eiswürfel

Dekoration: Himbeere 


Zubereitung


Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen, eine Himbeere hinzufügen und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis



Freitag, 19. Juli 2013

Mayfair Cocktail



Robert Vermeire ein Londoner Barmann in den 20er Jahren ist Autor eines Rezeptbuches, das bis heute seine Gültigkeit bewiesen hat. Sein Buch Cocktails: How To Mix Them, das 1922 herausgegeben wurde, beinhaltet unter anderen Cocktailrezepten aus dieser Zeit auch das Originalrezept für den Sidecar Cocktail. Was das Buch als Nachschlagewerk bis heute so wichtig macht ist vor allem aber die Beschreibung der Erfinder vieler Drinks und die Aufzeichnungen ihrer Kenntnisse, die das Buch bis heute als Nachschlagewerk für viele Barkeeper und private Cocktail Liebhaber so unentbehrlich macht.


Über den Mayfair Cocktail schrieb Robert Vermeire folgendermaßen:


Dieser Cocktail besitzt einen köstlichen Duft.  Er wurde von mir 1921 im Mayfair Embassy Club in London entdeckt. Mayfair ist ein vornehmes Wohnviertel in London in dem viele Aristokraten ihren Wohnsitz haben. 



Den Namen Mayfair erhielt dieses Viertel dadurch, weil dort während der Regentschaft von König Charles II im siebzehnten Jahrhundert jährlich während des Monats Mai ein Volksfest gefeiert wurde.


 
Zutaten für 1 Person


4 Centiliter Dry Gin
2 Centiliter Bols Apricot Brandy
2 Centiliter Orangensaft, frisch gepresst
1 Spritzer Pimento Dram
Eiswürfel

Dekoration: Kumquat, Cocktailkirsche


Zubereitung


Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen, mit der Kumquat und einer Cocktailkirsche dekorieren und sofort servieren.



Cocktail Mixrezepte Verzeichnis


Parsons Particular Mocktail



Zutaten für 1 Person


4 Centiliter Orangensaft, frisch gepresst
2 Centiliter Zitronensaft, frisch gepresst
1 Eigelb
4 Spritzer Grenadine Sirup
Eiswürfelstücke

Dekoration: Cocktailkirsche


Zubereitung


Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein Longdrinkglas abseihen,  mit einer Cocktailkirsche dekorieren und sofort servieren.



Cocktail Mixrezepte Verzeichnis

Sangria Bowle - alkoholfrei



Zutaten für 4 Personen


1,5 Liter roter Traubensaft
300 Milliliter Orangensaft, frisch gepresst
6 Centiliter Cranberrysaft
4 Centiliter Zitronensaft, frisch gepresst
4 Centiliter Limettensaft, frisch gepresst
8 Centiliter Monin Weißer Rohrzucker Sirup 
Scheiben von Zitrone, Orange und Limette in Bio Qualität
Eiswürfel



Zubereitung


Alle Zutaten in ein Bowlegefäß geben, die vorbereiteten Zitrusfrüchte dazugeben und kalt stellen.

Zum Servieren das Bowlegefäß in eine mit Eiswürfeln gefüllte Schüssel stellen, so bleibt die Sangria Bowle kalt und lecker.



Cocktail Mixrezepte Verzeichnis


Cinders Mocktail




Zutaten für 1 Person

Saft einer halben Zitrone, frisch gepresst
Saft einer Limette, frisch gepresst
150 Milliliter Ananassaft
Angostura Bitter, wenige Tropfen oder nach Geschmack
Eiswürfel
Sodawasser oder Ginger Ale, Dry

Dekoration:  Ananasscheibe und Orangenscheibe


Zubereitung


Zitronensaft, Limettensaft, Ananassaft und Angostura Bitter in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Becherglas abseihen und nach Geschmack mit gekühltem Sodawasser oder Ginger Ale Dry auffüllen. 

Einige Tropfen Angostura Bitter über den Mocktail spritzen, jeweils eine Orangenscheibe und eine Ananasscheibe hinzufügen und sofort servieren.


Cocktail Mixrezepte Verzeichnis




Fruchtige Weißwein-Teebowle



Der ideale Sommerdrink zur Gartenparty.



Zutaten für 20 Personen

225 Gramm Zucker
5 Flaschen lieblicher Weißwein, gekühlt
1,2 Liter Sodawasser, gekühlt
4 Centiliter Brandy
4 Centiliter Maraschino
2 Esslöffel schwarzer Tee in einem verschließbaren Teefilter, 
oder in einem schwimmenden Tee-Ei 
Eiswürfelstücke in reichlicher Menge
Je nach Jahreszeit verschiedene Früchte, in Scheiben geschnitten


Vorbereitend den Zucker mit etwas von dem Weißwein in einem Kochtopf auf dem Herd unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, in ein Gefäß umfüllen und im Kühlschrank kalt stellen.


Zubereitung


Alle Zutaten bis auf die Früchte in ein Bowlegefäß geben. 

Nach 10 Minuten den Tee aus dem Bowlegefäß entfernen, die Früchte hinzufügen und die Bowle vor dem Servieren kalt stellen. 

Damit die Weißwein-Tee Bowle schön kalt bleibt, Eiswürfelstücke in ein großes Gefäß geben und das Bowlegefäß hineinstellen.  Man kann die Eiswürfelstücke auch einfach so in das Bowlegefäß geben. Meiner Ansicht nach verwässert das aber auf Dauer die Bowle und der Geschmack leidet erheblich.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis

 

American Rose Cocktail



Zutaten für 1 Person

3 Centiliter Brandy
1 Teelöffel Grenadine Sirup, gekühlt
1/2 Teelöffel Pernod
1/2 frischer Pfirsich, geschält und zu Mus zerdrückt
Eiswürfelstücke
Champagner Heidsieck, gekühlt

Dekoration: Pfirsichscheibe



Zubereitung


Brandy, Grenadine Sirup, Pernod und das Pfirsichmus in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Champagnerglas abseihen und mit gekühltem Champagner auffüllen. Den Cocktail leicht umrühren, das Glas am Rand mit einer Pfirsichscheibe dekorieren und sofort servieren.



Cocktail Mixrezepte Verzeichnis


Knuckleduster Cocktail



Zutaten für 1 Person 

2 Centiliter Kokoslikör Batida De Coco
2 Centiliter Bols Blue
1 Centiliter Bacardi Rum Superior Carta Blanca
0,5 Centiliter Ananassaft, gekühlt
Eiswürfelstücke 

Dekoration: geröstete Kokosflocken 

Vorbereitend die Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und zur Seite stellen.



Zubereitung 

Kokoslikör, Bols Blue, weißer Rum, Ananassaft und zerkleinerte Eiswürfel in einem Mixer zu einem schaumigen Drink verarbeiten und in ein geeistes Cocktailglas gießen. Eiswürfelstücke nach Geschmack zugeben, mit gerösteten Kokosflocken bestreuen und sofort servieren.



Cocktail Mixrezepte Verzeichnis



     

Cactus Cafe Cocktail



Zutaten für 1 Person 

2 Centiliter  Illy Illyquore Kaffeelikör
1 Centiliter Sierra Tequila Reposado
Zitronenlimonade
Eiswürfel 


Zubereitung 

Kaffeelikör und Tequila über Eis in ein Becherglas gießen, nach Geschmack mit gekühlter Zitronenlimonade auffüllen und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis





 

Bruno Cocktail



Zutaten für 1 Person


2 Centiliter Black Velvet Canadian Whisky
1 Centiliter Martini Rosso Vermouth Aperitif
1 Centiliter Bols Creme de Banane
Eiswürfel
Ginger Ale, gekühlt

Dekoration: Bananenscheiben


Zubereitung


Whisky und Vermouth in einen gekühlten Tumbler auf Eiswürfel gießen, verrühren und mit gekühltem Ginger Ale auffüllen.Den Cocktail mit Bananenscheiben dekorieren und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis



Gordon Bennett Cocktail



Zutaten für 1 Person 

2 Centiliter Dry Gin, gekühlt
2 Centiliter Cointreau, gekühlt
Eiswürfelstücke
Limettenscheibe
Limettenschale-Twist
Sodawasser, gekühlt 


Zubereitung 

Gin, Cointreau und Eiswürfelstücke in ein gekühltes Becherglas geben und gut umrühren. Die Limettenscheibe über dem Glas ausdrücken und zusammen mit dem Limettenschale-Twist in das Glas zu dem Drink geben. Mit gekühltem Sodawasser auffüllen und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis




Illusions Cocktail



Zutaten für 1 Person 

2 Centiliter Absolut Vodka
2 Centiliter Malibu
1 Centiliter Marzadro Liquore Melonen Likör
1 Centiliter Bols Blue
Orangensaft, frisch gepresst
Eiswürfel

Dekoration: Orangenscheibe


Zubereitung 

Vodka, Malibu, Melonenlikör und Bols Blue auf Eis in einem Cocktailshaker kräftig schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen. Das Cocktailglas nach Belieben mit Orangensaft auffüllen, eine Orangenscheibe hinzufügen und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis
 




Mittwoch, 17. Juli 2013

Pegu Club Cocktail


 

Der Pegu Club war ein in den letzten Achtzigerjahren des 19. Jahrhunderts im Victorianischen Stil erbauter Gentlemens Club im damaligen Rangoon ( Jetzt Yangon, Myanmar ) in Burma. Der Pegu Club wurde erbaut für die Offiziere der britischen Armee und für ziviles Verwaltungspersonal nach der Annektierung von Oberburma im Jahr 1885. Der Pegu Club war damals einer der angesehensten Gentlemens Clubs in Südostasien zusammen mit dem Royal Selangor Club von Kuala Lumpur in Malaysia und dem Tanglin Club in Singapur. 

Das Gebäude steht noch immer gegenüber dem russischen Botschaftsgebäude, befindet sich aber leider in einem äußerst bedauernswerten Zustand.



Zutaten für 1 Person 

2 Centiliter Cointreau
4 Centiliter Dry Gin
1 Teelöffel Limettensaft, frisch gepresst
1 Spritzer Orange Bitter
1 Spritzer the Bitter Truth Old Time Aromatic Bitter
Eiswürfel

Dekoration: Limettenschalen-Twist


Zubereitung 

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen, einen Limettenschalen-Twist hinzufügen und sofort servieren.





Cocktail Mixrezepte Verzeichnis
                             

Princess Marys Pride Cocktail

Der Princess Marys pride Cocktail wurde am 28. Februar 1922 von Harry Craddock aus der Taufe gehoben, anlässlich der Hochzeit von Her Royal Highness Princess Mary.


 
Creative Commons License
Arms of Mary, the Princess Royal and Countess of Harewood.svg
Copyright: (c) Sodacan



Zutaten für 1 Person 

1 Centiliter Noilly Prat Dry Vermouth
1 Centiliter Dubonnet
3 Centiliter Calvados
Eiswürfel


Zubereitung 

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen und sofort servieren.



Ostend Fizz Cocktail




Vor dem Zweiten Weltkrieg war Ostende eine viel frequentierte Oase britischer Glücksritter der Oberklasse, vor allem nachdem Königin Victoria in den Zwanziger Jahren das Glücksspiel per Gesetz in England und allen dem Commonwealth angeschlossenen Staaten verboten hatte. 

Aus diesem Grund erkoren die spielfreudigen englischen Glücksritter kurzerhand das Kursaal Casino von Ostende zu ihrem Treffpunkt, denn Belgien war bekanntermaßen noch nie Mitglied des Britischen Commonwealth. So kam es, dass das Kursaal Casino von Ostende zum Mittelpunkt aller britischen Spieler der Roaring Twenties avancierte.


Der Ostend Fizz Cocktail entstand als eine Hommage an das Cursaal Casino von Ostende. 




Zutaten für 1 Person 

2 Centiliter Cassissée Creme de Cassis Likör
2 Centiliter Schladerer Klassik Schwarzwälder Kirschwasserbrand
1 Spritzer Zitronensaft, frisch gepresst
Sodawasser, gekühlt
Eiswürfel


Zubereitung 

Cassis Likör, Schwarzwälder Kirschwasserbrand und Zitronensaft in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln und in ein Becherglas abseihen. Das Glas mit gekühltem Sodawasser auffüllen und sofort servieren.





Cocktail Mixrezepte Verzeichnis 


Wow Cocktail


Wow ! In der Tat !!!
                                                                                                          

Zutaten für 1 Person 

1 Centiliter Havana Club Rum Extra 7 Jahre
1 Centiliter Bacardi151
1 Centiliter Calvados
1 Centiliter Osborne Magno Brandy
Eiswürfel


Zubereitung 

Alle Zutaten in einem Mixglas auf Eis so lange rühren bis sie gut abgekühlt sind, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen und sofort servieren.





Cocktail Mixrezepte Verzeichnis
                           

Yokohama Cocktail




Zutaten für 1 Person 

1 Centiliter Vodka
1 Centiliter Bols Grenadine
3 Centiliter Dry Gin
3 Centiliter Orangensaft, frisch gepresst
1 Spritzer Absente Absinth
Eiswürfel 

Dekoration: Orangenscheibe, Cocktailkirsche


Zubereitung 

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln und in ein gekühltes Cocktailglas abseihen. Das Cocktailglas mit einer Orangenscheibe am Galsrand dekorieren, eine Cocktailkirsche in dem Drink versenken und sofort servieren.





Cocktail Mixrezepte Verzeichnis


 

Manyann Cocktail


Zutaten für 1 Person 

3 Centiliter Dry Gin
3 Centiliter Martini D´Oro Vermouth Aperitif
1 Teelöffel Bols Curacao Triple Sec 
Eiswürfel 


Zubereitung 

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis
                                         



Apricot Cocktail



Zutaten für 1 Person 

1 Centiliter Zitronensaft, frisch gepresst
1 Centiliter Orangensaft, frisch gepresst
1 Centiliter Bols Apricot Brandy
1 Spritzer Dry Gin
Eiswürfel

Dekoration: Orangenscheibe


Zubereitung 

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen, mit einer Orangenscheibe dekorieren und sofort servieren. 




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis

Dienstag, 16. Juli 2013

Biffy Cocktail



Zutaten für 1 Person 

2 Centiliter Zitronensaft, frisch gepresst
2 Centiliter Swedish Punch
4 Centiliter Dry Gin
Eiswürfel


Zubereitung 

Alle Zutaten in einem Cocktailshaker auf Eis kräftig schütteln, in ein gekühltes Cocktailglas abseihen und sofort servieren.



Cocktail Mixrezepte Verzeichnis



Swedish Punch selbst herstellen



Die Bezeichnung swedish punch findet man in vielen Cocktailrezepten aus der Zeit der Prohibition in den USA. Swedish Punch ist Bestandteil vieler Cocktails aus dieser Zeit und Swedish Punch ist sehr schwer über den Handel zu bekommen.

Hier eine Anleitung zur Herstellung von Swedish Punch im DIY Verfahren.


Benötigte Zutaten

1 Bio Zitrone
1 Gewürznelke
1 Kardamomkapsel, gemörsert
237 ml Cachaca Zuckerrohr Rum

1 Beutel Darjeeling Tee
118 ml Wasser
75 g Zucker 

1 feines Passiersieb
1 Passiertuch

1 Deckelglas
mit Schraubverschluss           
                

Die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und die Kerne entfernen. Die Zitronenscheiben zusammen mit der Gewürznelke und der gemörserten Kardamomkapsel in ein verschraubbares Deckelglas geben, den Cachaca hinzufügen und den Deckel zuschrauben. Alles gut schütteln und für 24 Stunden im Kühlschrank oder an einem kühlen dunklen Ort aufbewahren.

Am nächsten Tag das Wasser zum Kochen bringen, den Darjeeling Teebeutel damit aufgießen und den Tee 5 bis 7 Minuten ziehen lassen. Den Teebeutel entfernen, den Zucker zu dem Tee geben, gut umrühren und abkühlen lassen.

Den Cachaca Aufguss aus dem Deckelglas durch ein feines Passiersieb, versehen mit einem Passiertuch, in ein Gefäß abseihen. Das Passiertuch kurz über dem Gefäß mit der Flüssigkeit ausdrücken und Sieb und Passiertuch beiseitestellen.  

Die Tee-Zucker Mischung zu der Passierflüssigkeit hinzufügen, alles gut umrühren, in das Deckelglas zurückfüllen, mit dem Schraubdeckel verschließen und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. 

Die fertige Swedish Punch Mixtur kann im Kühlschrank bis zu 5 Monate aufbewahrt werden.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis






Dienstag, 2. Juli 2013

Granatapfel Libre Cocktail




Zutaten für 1 Person

 3 Centiliter Weißer Rum
1,5 Centiliter Bols Grenadine Sirup, gekühlt
Eiswürfel
Coca Cola, gekühlt  zum Auffüllen 

Dekoration: Zitronenscheibe, Cocktailkirsche


Zubereitung 

Rum und Granatapfelsirup in ein gekühltes Becherglas füllen und mit einem Barlöffel umrühren. Eiswürfel dazugeben, mit gekühltem Coca Cola auffüllen und sofort servieren.




Cocktail Mixrezepte Verzeichnis